über uns

Gemeinsam heissen wir dich willkommen bei unserer Stottertherapie

+ Gemeinsam ist uns das Ringen um Sprache, die Freude an der Sprache und eine tiefe Liebe zu den Menschen sowie unsere Begeisterung, wenn wir ihnen mit unserer anders gestalteten Stottertherapie helfen durften, ihre Ziele zu erreichen, ihr Stottern zu überwinden.

Gemeinsam befeuern wir unsere Vision von einer Welt,  in der jeder Mensch seine Stimme finden kann und sich auch erlaubt, sie zu gebrauchen.

Gemeinsam setzen wir unser unterschiedliches Wissen und unsere persönlichen Erfahrungen mit Sprache dazu ein, anderen ihr Sprachlos zu erleichtern, ihr Stotterthema neu zu beleuchten und zu bearbeiten.

Wir beide glauben und wissen aus eigener Erfahrung, dass die alten Stottertherapien nicht bis zur Wahrheit hinter dem Stottern vordringen. Der Fokus bei den Betroffenen als auch bei Therapeuten und dem Umfeld liegt viel zu sehr auf den Sprachebenen alleine. Stottern ist ein Leiden an der Welt, ein sich getrennt fühlen von sich selbst und der Welt. Sprach- und Atemnot. Not als Ausdruck der Seele, die nach Befreiung und Selbstausdruck schreit.

+ Nichts macht uns glücklicher als mitzuerleben, wie du dich aus deinen Ketten befreist und deine Sprache, deine persönliche Macht annimmst!

KYRA & GUSTAV

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter