Ab wann Kinder therapieren?

Ab welchem Alter sollte man Stottern bei Kindern ernst nehmen und therapieren?

Störungen in der Sprachentwicklung bei Kleinkindenr im Alter von 2 – 4 Jahren sind nicht ungewöhnlich. Manchmal löst der Eintritt in den Kindergarten eine solche Störung aus.

 

Kindern bleibt ihr Sprachverhalten dann meist über längere Zeit unbewusst und sie selbst nehmen es in der Regel nicht wahr.

 

Eltern die sich in einer solchen Situation unsicher fühlen, sollten fachmännischen Rat und Unterstützung holen. Gerade die Heilmethoden des Wassermannzeitalters können schnell und tiefgreifende  Lösungsansätze bieten.  Einer erfahrenen Therapeutin oder einem erfahrenen Therapeuten sollte es in kurzer Zeit meist möglich sein die blockierte Energie wieder ins Fliessen bringen zu können.

Wir sind gerne da, wenn Du weitere Fragen hast. Melde dich!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter